HYGIENEschutzkonzept

Liebe Kunden, 

Gaia Spirit hat wieder geöffnet, wegen der aktuellen Corona-Situation gelten allerdings einige Vorschriften, die wir unbedingt einhalten müssen, damit die Massagen stattfinden können. Bitte beachten Sie daher unser nachfolgendes

Hygieneschutzkonzept

  1. Wie können Termine vereinbart werden?
    Wir arbeiten nur mit vorheriger Terminvereinbarung. Bitte buchen Sie Termine vorab Online, per Mail, SMS oder telefonisch. Terminvereinbarungen im Ladengeschäft können wir derzeit nicht anbieten. Auch der Gutscheinverkauf kann derzeit nur per Internet stattfinden.
  2. Welche Massagen können wir anbieten?
    Wir bieten derzeit Massagen an, die in Bauchlage durchgeführt werden können, also Schulter-, Nacken und Rückenmassagen sowie Fußreflexzonenmassagen. Auch Schwangerenmassagen in Seitenlage sind möglich, allerdings nur mit Mundschutz.
  3. Wie lange darf eine Massage dauern?
    Da wir mit Mundschutz arbeiten, ist die Massagezeit auf 60 Minuten begrenzt, damit es zu keiner übermäßigen körperlichen Belastung kommt.
  4. Ist Mundschutz erforderlich?
    Bitte tragen Sie beim Betreten unseres Ladengeschäftes einen Mundschutz. Während der Massage müssen Sie in Bauchlage keinen Mundschutz tragen.

    Das Gaia Spirit Team wird während der Behandlung einen Mundschutz tragen.

  5. Ist Desinfektion erforderlich?
    Ja, bitte waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände vor der Massage mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel.
  6. Müssen Handtücher und Laken selbst mitgebracht werden?
    Nein, Sie müssen keine eigenen Handtücher oder Laken mitbringen. Die Handtücher und Laken werden nach jeder Massage luftdicht verpackt und anschließend bei 90 Grad gewaschen. Falls Sie jedoch trotzdem ein eigenes Handtuch mitbringen möchten, so können Sie dies gerne tun.
  7. Gibt es die Möglichkeit, Getränke zu sich zu nehmen?
    Wir bieten derzeit keine Getränke aus Gläsern oder Tassen für unsere Klienten an. Bei Bedarf haben wir aber Einweg-Wasserflaschen vorrätig. Sie können gerne auch eigene Getränke mitbringen.
  8. Ist Aufenthalt im Laden vor oder nach der Massage möglich?
    Wir führen wie immer vor der Massage bei neuen Klienten ein Vorgespräch unter Einhaltung der Abstandsregeln. Nach der Massage ziehen Sie sich in Ruhe um, ein längerer Aufenthalt ist allerdings nicht möglich. Begleitpersonen dürfen sich vor, während oder nach der Massage leider nicht in unserem Laden aufhalten.
  9. Welche zusätzlichen Hygienemaßnahmen werden durchgeführt?
    Wir werden nach jeder Massage einen Zeitraum von ca. 30 Minuten nutzen, um die Räume gründlich zu lüften und alle Kontaktflächen zu reinigen und zu desinfizieren. In dieser Zeit können wir keine neuen Klienten empfangen. Wir werden diesen Zeitraum bei allen Buchungen mit berücksichtigen.
  10. Was tun bei Krankheit?
    Falls Sie das Gefühl haben, krank zu sein, insbesondere bei Erkältungssymptomen oder Fiebergefühl, bitten wir sie, den gebuchten Termin zu verschieben oder zu stornieren. Bereits gezahlte Beträge werden wir in diesen Fällen erstatten.

    Wir werden außerdem zur Sicherheit bei jedem Klienten vor der Behandlung eine kurze Fiebermessung durchführen.

  1. Datenerhebung zum Zwecke der Infektionskettennachverfolgung
    Bitte füllen Sie am vor der Massage unser Datenerhebungsblatt inklusive der Einverständniserklärung zum Datenschutz aus. Diese Daten werden gesammelt, damit das Gesundheitsamt im Bedarfsfall die Infektionsketten besser nachverfolgen kann.
  1. Wie können Termine vereinbart werden?
    Wir arbeiten nur mit vorheriger Terminvereinbarung. Bitte buchen Sie Termine vorab Online, per Mail, SMS oder telefonisch. Terminvereinbarungen im Ladengeschäft können wir derzeit nicht anbieten. Auch der Gutscheinverkauf kann derzeit nur per Internet stattfinden.
  2. Welche Massagen können wir anbieten?
    Wir bieten derzeit Massagen an, die in Bauchlage durchgeführt werden können, also Schulter-, Nacken und Rückenmassagen sowie Fußreflexzonenmassagen. Auch Schwangerenmassagen in Seitenlage sind möglich, allerdings nur mit Mundschutz.
  3. Wie lange darf eine Massage dauern?
    Da wir mit Mundschutz arbeiten, ist die Massagezeit auf 60 Minuten begrenzt, damit es zu keiner übermäßigen körperlichen Belastung kommt.
  4. Ist Mundschutz erforderlich?
    Bitte tragen Sie beim Betreten unseres Ladengeschäftes einen Mundschutz. Während der Massage müssen Sie in Bauchlage keinen Mundschutz tragen.

    Das Gaia Spirit Team wird während der Behandlung einen Mundschutz tragen.

  5. Ist Desinfektion erforderlich?
    Ja, bitte waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände vor der Massage mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel.
  6. Müssen Handtücher und Laken selbst mitgebracht werden?
    Nein, Sie müssen keine eigenen Handtücher oder Laken mitbringen. Die Handtücher und Laken werden nach jeder Massage luftdicht verpackt und anschließend bei 90 Grad gewaschen. Falls Sie jedoch trotzdem ein eigenes Handtuch mitbringen möchten, so können Sie dies gerne tun.
  7. Gibt es die Möglichkeit, Getränke zu sich zu nehmen?
    Wir bieten derzeit keine Getränke aus Gläsern oder Tassen für unsere Klienten an. Bei Bedarf haben wir aber Einweg-Wasserflaschen vorrätig. Sie können gerne auch eigene Getränke mitbringen.
  8. Ist Aufenthalt im Laden vor oder nach der Massage möglich?
    Wir führen wie immer vor der Massage bei neuen Klienten ein Vorgespräch unter Einhaltung der Abstandsregeln. Nach der Massage ziehen Sie sich in Ruhe um, ein längerer Aufenthalt ist allerdings nicht möglich. Begleitpersonen dürfen sich vor, während oder nach der Massage leider nicht in unserem Laden aufhalten.
  9. Welche zusätzlichen Hygienemaßnahmen werden durchgeführt?
    Wir werden nach jeder Massage einen Zeitraum von ca. 30 Minuten nutzen, um die Räume gründlich zu lüften und alle Kontaktflächen zu reinigen und zu desinfizieren. In dieser Zeit können wir keine neuen Klienten empfangen. Wir werden diesen Zeitraum bei allen Buchungen mit berücksichtigen.
  10. Was tun bei Krankheit?
    Falls Sie das Gefühl haben, krank zu sein, insbesondere bei Erkältungssymptomen oder Fiebergefühl, bitten wir sie, den gebuchten Termin zu verschieben oder zu stornieren. Bereits gezahlte Beträge werden wir in diesen Fällen erstatten.

    Wir werden außerdem zur Sicherheit bei jedem Klienten vor der Behandlung eine kurze Fiebermessung durchführen.

  1. Datenerhebung zum Zwecke der Infektionskettennachverfolgung
    Bitte füllen Sie am vor der Massage unser Datenerhebungsblatt inklusive der Einverständniserklärung zum Datenschutz aus. Diese Daten werden gesammelt, damit das Gesundheitsamt im Bedarfsfall die Infektionsketten besser nachverfolgen kann.

Das Formular können Sie auch hier zum Ausdrucken und Ausfüllen herunterladen und es dann zum Termin mitbringen.